Mantrailing

Mantrailing heißt übersetzt etwa Menschen aufspüren.

Der Hund bekommt anhand einer Geruchsprobe den

Individualgeruch des zu suchenden Opfers präsentiert und

hat dann die Aufgabe, diesen Menschen zu finden,

indem man ihn dort auf die Spur(Trail) setzt,

wo man annimmt, dass das Opfer zuletzt gewesen ist.

Im Gegensatz zur Fährtenarbeit (Tracking) sind

Bodenverletzungen nicht wichtig,

da sich der Hund nach dem Individualgeruch des Opfers orientiert.





Unsere Mantrail Gruppe trifft sich dienstags um 18:30Uhr

Wer einmal dabei sein und sich ggf. suchen lassen

oder einfach nur zugucken möchte, der kann sich

gerne bei mir melden unter 0176-23482878


Wir freuen uns...